Übersicht der Gesamteinsatzzahlen

2021202020192018201720162015
3 22 24 19 13 4 13

19.11.20 Brand bei Arla Foods Upahl

Wir wurden um 02.27 Uhr zu einem Brand im Arla Foods Werk nach Upahl alarmiert. Der Einsatzleiter der FF Upahl hatte gegen 00.50 Uhr im Rahmen der Lageerkundung einen ausgedehnten Brand in einem Elektro-Raum im Dachgeschoss einer Produktionshalle festgestellt.

Weiterlesen ...

18.08.20 Wasserschaden Naschendorf

20:26 Uhr - Naschendorf – Naschendorfer Straße, Wasser drohte erneut ins Haus zu laufen. Das Wasser wurde abgepumpt.

Im Einsatz: LF

18.08.20 Wasserschaden Hilgendorf

20:25 Uhr – Hilgendorf, Wasser drohte ins Haus zu laufen da der gegenüberliegende Graben voll war. Das Wasser wurde abgepumpt.

Im Einsatz: LF

18.08.20 Wasserschaden Naschendorf

19:57 Uhr - Naschendorf – Naschendorfer Straße, Wasser drohte ins Haus zu laufen. Der Deckel des Regenwassereinlaufes wurde geöffnet und der Schmutzfangkorb gereinigt, so dass das Wasser ablaufen konnte.

Im Einsatz: LF

10.08.20 Traktorbrand Seefeld

Um 08.40 Uhr wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Testorf-Steinfort, Mühlen Eichsen und Dahlberg-Wendelsdorf zu einem Traktorbrand nach 19071 Seefeld alarmiert. Nach kurzer Lageerkundung teilte der Einsatzleiter mit, dass keine weiteren Kräfte an der Einsatzstelle benötigt werden. So konnten wir den Einsatz abbrechen.

Im Einsatz: TLF-16/25

23.05.20 Tierrettung Naschendorf

Erneut wurden wir um 09.14 Uhr mit dem Stichwort „Tierrettung“ zum Milchviehbetrieb nach Naschendorf alarmiert. Die Anruferin hatte der Leitstelle mitgeteilt, dass die Katze das Güllebecken über Nacht nicht von allein verlassen hat.

Weiterlesen ...

22.05.20 Tierrettung Naschendorf

Um 15:27 Uhr wurden wir mit dem Stichwort „Tierrettung“ zum Milchviehbetrieb nach Naschendorf alarmiert. Die Anruferin hatte in einem Güllebecken eine Katze entdeckt und uns zur Hilfe gerufen. Was einfach klingt, entwickelte sich schnell zu einer großen Herausforderung.

Weiterlesen ...

12.03.20 Sturmschaden Naschendorf

Um 16.31 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Westmecklenburg zu einem Sturmschaden kurz vor der Auffahrt zur Bundesstraße 105. Ein Baum drohte auf die Fahrbahn zu stürzen. Der Baum wurde gefällt und aufgearbeitet.

Im Einsatz: TLF, LF

Termine

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden