2019-06-15-unwetter-gemeinde-upahl

Am 15. Juni 2019 kam es gegen 9.30 Uhr zu extremen Niederschlag im gesamten Gemeindegebiet. Bis zu 90 L Regenwasser pro Quadratmeter wurden gemessen. Dies führte innerhalb von 2 Stunden zu massiven Überschwemmungen und vollgelaufene Keller.

„Land unter“ hieß es auch in den angrenzenden Gemeinden. Fast alle Wehren das gesamten Amtes Grevesmühlen-Land waren im Einsatz um die Folgen der extremen Unwetterlage zu beseitigen. Wir arbeiteten Einsätze in den Ortsteilen der ehemaligen Gemeinde Plüschow ab und unterstützten außerdem im gesamten Gemeindegebiet Upahl.
Insgesamt mussten wir 13 unwetterbedingte Einsätze abarbeiten. Gegen 19.30 Uhr war der letzte Einsatz abgearbeitet.

Im Einsatz: MTW, TLF, LF

Termine

  • Oktoberfeuer +

    24.10.2020 ab 17 Uhr
    Naschendorf

  • 1

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden